• Roland starkwind.ch

I believe I can fly...

...yes I can!

Dazu nehme man einen erfahrenen Surflehrer, einen Fanatic Gecko 133 ausgerüstet mit dem RRD Hydrofoil WH Flight Alu 85, ca. 4 Beaufort Wind, ein grosses Segel! und möglichst flaches Wasser.

Letzte Instruktionen von Petr (Surfcenter Lido Blue) bevor es losgeht.

Nachdem sich die Lieferung des Foils aufgrund der grossen Nachfrage verzögerte, musste ich mich gezwungenermassen gedulden, bis ich endlich zu meinem ersten Versuch mit dem Windsurf-Foil starten konnte.

Unter fachkundiger Anleitung von Petr, der seit 29 Jahren das Surfcenter beim Hotel Lido Blue in Torbole betreibt, konnte ich das Foil endlich zum ersten Mal montieren und einwassern.

Zuerst muss das Loch der Finnbox von M6

auf M8 ausgeweitet werden, was aber kein Problem ist und weiterhin den Einsatz einer normalen Finne mit der Standardschraube zulässt.


Das RRD Hydrofoil WH Flight Alu 85 macht einen soliden Eindruck, ist sauber verarbeitet und lässt sich mit dem mitgelieferten Zubehör einfach und passgenau zusammenbauen. Bei der Montage ins Brett ist darauf zu achten, dass die Aluplatte zur Abstützung des Foils gut auf der Boardunterseite aufliegt, was beim Fanatic Gecko 133 wunderbar passt. So wird aus einem "Normalo-Gecko" ein Foil tauglicher Gecko und nach den ersten Erfahrungen, haben sich meine Befürchtungen auf mögliche Schäden am Board auf ein Minimum reduziert, auch wenn wohl ein kleines Restrisiko bleibt.

Nach einer Einweisung von Petr mit den wichtigsten Regeln in Sachen Fahrtechnik und Sicherheit hiess es dann Helm auf zum ersten "Trainingsflug". Die Ora wollte nicht so richtig durchziehen, so dass meine ersten Flüge ausserhalb des Kamerabereichs stattfanden. Auch wenn sie nur kurz waren und ich weit weg davon war sie geniessen zu können, haben sie bereits erhebliches Suchtpotential freigelegt. So hoffe ich auf viele weitere Trainingstage in der nächsten Zeit im heimischen Revier.

Petr hat mir dann noch bei sehr wenig Wind gezeigt, dass die Kombi mit Fanatic Gecko 133, dem RRD WH Flight Alufoil 85, mit North Sails E-Type 7.8 wunderbar funktioniert und es eine reine Frage der Technik ist, ob es fliegt oder nicht. Petr nächstes Jahr foilen wir zusammen, versprochen!

0 Ansichten

Copyright by starkwind.ch